Zum wiederholten Male hat der Adventsbasar zugunsten des Vereins „Ayúdame – Hilf mir“ e.V. bei uns in der Aula stattgefunden.
Der Erlös von 1743 Euro geht an die beiden von Barbara Haberstock gegründeten Schulen in Huara, Peru: die integrativen Grundschule Santa Barbara und die Sonderschule für Schwer- und Mehrfachbehinderte San Francisco de Asis.
Verkauft wurde von den Schülern Selbstgemachtes. Ein Bildervortrag im Vorfeld der Veranstaltung brachte die peruanischen Schüler in die Herzen der deutschen Schüler. Max, einer von ihnen, die in den letzten Wochen so fleißig für den guten Zweck gebastelt hatten, findet den Basar toll, „weil es viele Kinder gibt, denen es nicht so gut geht wie uns“. Und auch Barbara Habersock zeigte sich glücklich: „Die Spende ist ein Segen für die Kinder der beiden Schulen in Huara.“ Derzeit kümmert sich der Verein in Sonthofen um die Finanzierung und Durchführung neuer Projekte, wie die Aufstockung um weitere vier Klassenzimmer und den Bau eines Kindergartens.

ayudame-flyer

https://ayudamehilfmir.wordpress.com/