Daria Roman
Frank Baldermann

Berufseinstiegsbegleiter

Daria Roman und Frank Baldermann bieten in der Oberstufe die Berufseinstiegsbegleitung an.
Sie sind angestellt am KJF Berufsbildung- und Jugendhilfezentrum Sankt Georg in Kempten.
Für unsere Schüler sind sie immer dienstags da und darüber hinaus zu individuell festgesetzten Terminen.

Ziel der Maßnahme “BerEB” (= Berufseinstiegsbegleitung) ist die Eingliederung förderungsbedürftiger junger Menschen in eine Berufsausbildung.
Über einen Berufseinstiegsbegleiter erhalten sie ab der 8. Klasse Unterstützung bei der Berufsorientierung und Berufswahl.
Er vermittelt geeignete Betriebspraktika und bietet eine individuelle sozialpädagogische Betreuung für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in die Berufsausbildung.
Zur weiteren Stabilisierung werden auch die ersten Ausbildungsmonate begleitet.

Der Berufseinstiegsbegleiter ist für alle am Prozess Beteiligten (Eltern, Lehrer, Betriebe, etc.) der zentrale Ansprechpartner.

  • teilnehmen dürfen Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse, bei denen ein Förderbedarf festgestellt wurde
  • es handelt sich um eine für die Schüler kostenlose Maßnahme, die von der Agentur für Arbeit zur Verfügung gestellt wird

Talente erkennen

  • Erkennen von Schlüsselkompetenzen
  • Herausarbeiten von Stärken und Interessen

Berufe erkunden

  • Einblick in verschiedene Berufsfelder
  • Unterstützung der Schüler bei der Berufswahl
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen

Übergangsbereich/Ausbildung absolvieren

  • Unterstützung beim Start in die Ausbildung oder in ein Übergangsjahr
  • Beratung der Jugendlichen und Vermittlung bei Problemen

Berufseinstiegsbegleiter arbeiten eng mit Lehrern, Berufsberatern, Betrieben und Eltern zusammen.