Wir sind da für:

Kindergarten-/ Vorschulkinder
Schüler, Eltern und
Erziehungsberechtigte

Erzieher und Lehrkräfte
Hinten: Peter Schmoldt, Lucia Metz, Lucia Finsterer
Mitte: Susanne Haug, Steffen Buser, Ulrike Böck, Christian Frey
Vorne: Susanne Döble, Gabriele Frodl, Stephanie Mischke, Bettina Buomann

“Manchmal sind die Fragen kompliziert und die Antworten einfach.”

Kommen Sie mit Ihren Fragen zu uns!

Sie erreichen uns telefonisch unter 08321/660718

Das Telefon ist montags von 8:00 – 9:00 Uhr besetzt.
Zu anderen Zeiten sprechen Sie bitte einfach auf den Anrufbeantworter.
Wir rufen Sie dann umgehend zurück.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Mobile Sonderpädagogische Hilfe
Diagnostik und Förderung für Kindergartenkinder

Nachricht an die Beratungsstelle

Wir beraten zu:

  • Frühkindlicher Entwicklung
  • Einschulung und Schullaufbahn
  • Fördermöglichkeiten
  • Lernumfeld

Ihre Fragen:

  • Was kann mein Kind schon?
  • Was kann oder soll mein Schüler leisten?
  • Was kann ich selber tun?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, mein Kind zu unterstützen?
  • Wer kann mein Kind fördern?

Auf Wunsch testen wir Ihr Kind mit einer förderdiagnostischen Methode zu folgenden Bereichen:

  • Sprache
  • Schulleistung
  • Fein- und Grobmotorik
  • Auditive und visuelle Wahrnehmung
  • Aufmerksamkeit
  • Kognitive und emotionale Fähigkeiten
  • Soziales Verhalten

Wir bieten an:

  • Sprechstunde für Eltern, Erzieherinnen, LehrerInnen
  • Fördermaterialien und Anleitung für Eltern und Pädagogen
  • Zusammenarbeit mit Kindergarten und Schule vor Ort
  • Beobachtung und Unterstützung in der Kindergartengruppe oder Klasse
  • Zusammenarbeit mit allen Mobilen Sonderpädagogischen Diensten, den Schulpsychologinnen und Beratungslehrern
  • Austausch mit weiteren Fachdiensten
  • Gesprächsmoderation
  • Eltern-Kind-Kurse bei Hausaufgabenproblemen und Rechenschwächen
  • Fortbildungen, Fachvorträge
  • Soziale Gruppenarbeit und Jungengruppen