2016-17-ass_schulverfassungstag_0“Mein Schulweg”  – das war das Thema beim diesjährigen Schulverfassungstag am 10. November. Kinderchor, Schüler- und Lehrerband sowie die Ryhthmusgruppe rahmten das feierliche Programm der ersten beiden Stunden ein. Alle Schüler und Lehrer hatten sich in der Aula versammelt, um die neuen Schüler und Mitarbeiter der Schule kennen zu lernen, um die Streitschlichter und Schulbusbegleiter zu sehen, die ihre Urkunden überreicht bekamen, und um sich die vor 11 Jahren verabschiedete Schulverfassung ins Gedächtnis zu holen.

Die Theaterklasse führte ein lustiges Stück vor, in dem eine Schulbusfahrt ganz schön schief geht und selbstverständlich ist klar, dass mit unseren Schulbusbegleitern so etwas niemals passiert wäre. Marina, die Schülersprecherin, führte zusammen mit Herrn Frey durch das Programm. Vielen Dank dafür.

Nach der Pause gab es für alle Schüler Bewegung und Spaß bei 5 verschiedenen Stationen zum Thema “Mein Schulweg”. Verkehrs-Dingsda, Handy-Parcours, laute Busfahrt, Klamottenkiste und Verkehrschilder-Puzzle – am Ende ist doch einiges hängen geblieben, zum Thema.

Danke an alle Organisatoren und Ideen-Geber, an alle, die auf der Bühne standen und an alle, die gut aufgepasst haben. Die Atmosphäre war wirklich spitze!

« 1 von 2 »