….der etwas andere Wandertag!

Gestartet hat auch dieser Wandertag für die zwei 4. Klassen mit einem kleinen Fußmarsch.

Gemeinsam ging es an einem tollen sonnigen Herbsttag zur Kletterhalle des DAV Sonthofen. 

Nach einer kurzen Einweisung durch Christian Frey und Franz Brack, ging es dann auch schon in die Vertikale.

Schnell verloren die meisten ihre anfängliche Angst vor der Höhe und waren dann kaum noch zu stoppen.

Einer nach dem anderen stieg Griff für Griff empor. Dabei entpuppten sich so einige als wahre Klettertalente. 

Und wem das doch zu hoch war, der versuchte sich beim Bouldern,

sicherte mit Unterstützung seinen Kletterpartner oder balancierte über die wackelige Slackline. 

So hatten alle ihre Freude und es war für jeden etwas dabei.

Und auch, wenn einige gerne noch den ganzen Tag in der Kletterhalle geblieben wären, ging es dann gegen Mittag wieder zu Fuß zurück zur Schule. (von Vanessa Kübler)